Forschungsschwerpunkt:

biomedizinische Grundlagenforschung im Bereich der zellulären Neurobiologie.

Wir untersuchen die Funktion von Gliazellen (Astrozyten) an Synapsen im reifen und sich entwickelnden Gehirn sowie unter pathophysiologischen Bedingungen.

Haupttechniken sind:

  • hochauflösende bildgebende Mikroskopie (Konfokalmikroskopie, 2-Photonen-Mikroskopie, dynamisches Calcium-Imaging und Natrium-Imaging)
  • Elektrophysiologie (Patch-Clamp, ionenselektive Mikroelektroden, Feldpotentialableitungen)
  • Immuncytochemie/Immunoblots

Institutsleitung

Prof. Dr. Christine R. Rose

Institut fuer Neurobiologie
Heinrich-Heine-Universitaet
Universitaetsstraße 1
Gebäude: 26.02
Etage/Raum: 00.35
40225 Duesseldorf
Tel.: +49 211 81-13416
Fax: +49 211 81-13415

Sekretariat

Tanja Schöttler

Gebäude: 26.02
Etage/Raum: 00.31
Tel.: +49 211 81-13414
Fax: +49 211 81-13415

Stellvertreter

Dr. Wolfgang Karl Kafitz

Tel.: +49 211 81-13486
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenProf. Dr. Christine Rose